News durchsuchen:  
Herpa
Heisterkamp-DHL-Sattelzug für Train & Play

31.10.14
Von Herpas niederländischem Partner De Kleine Benelux B.V.      wurden wir über ein neues Sondermodell für den Hannoverschen Fachhändler Train & Play      informiert. Die Mercedes-Benz Actros BigSpace Sattelzugmaschine im Design des Trucking-Spezialisten und Trailer-Vermieters Heisterkamp aus den Niederlanden zieht einen Gardinenplanenauflieger in den Hausfarben des Paketriesen DHL. Das farbenfrohe Modell wurde von de Kleine aus Herpa-Komponenten produziert und ist in Kürze beim Auftraggeber erhältlich.

Foto: De Kleine
Zur Webseite     Wiking
Rosenbauer AT3 Löschfahrzeug im Handel

30.10.14
Das im Maßstab 1:43 bereits seit 2010 zum Wiking-Sortiment gehörende Löschfahrzeug der dritten Rosenbauer AT-Generation mit MAN TGM-Kabine wurde im letzten Jahr auf der Spielwarenmesse auch für den H0-Maßstab angekündigt. Im Februar 2014 gab es dann in Nürnberg zwei Silberlinge zu sehen. Als einzige Formneuheit der aktuellen Auslieferung ist die Miniatur nunmehr im Handel erhältlich.


Vor rund zwanzig Jahren führte der österreichische Hersteller für Feuerwehrtechnik Rosenbauer unter der Bezeichnung „Aluminium Technologie“ (AT) ein Tanklöschfahrzeug ein, dessen Aufbau aus geschnittenem Aluminiumblech bestand. 2002 folgte die zweite Generation und weitere acht Jahre später die jüngste Baureihe, für die Rosenbauer aufgrund zahlreicher Neuerungen den Begriff „Advanced Technology“ bevorzugt.
....weiter lesen     

 CMW
1955 Ford vor der Auslieferung; erstes Muster des 1960 Ford Pickup

30.10.14
Berichteten wir kürzlich     , dass Classic Metal Works die Pickups und Lastwagen der Ford F-Serie des Jahres 1960 plane, können wir nun ein erstes Muster aus den noch in Entwicklung befindlichen Formen zeigen. Vom leichten F-100 1/2 Pickup in "Styleside"-Version, d.h. ohne ausgestellte Kotflügel, sondern bündigen Karosserieflanken, bis zum schweren F-600 wird CMW auch von diesem Modell eine Vielzahl von Miniaturen anbieten – denn natürlich lassen sich die neuen Ford Trucks mit den vom 1941-46 Chevrolet bekannten Aufbauten kombinieren. Motorisiert war das Modelljahr 1960er mit Sechs- und Achtzylindern von 3,7 bis 4,7 Litern Hubraum. Es war das letzte Modelljahr der dritten Generation der F-Series, die 1957 vorgestellt worden war. Fahrzeuge der F-Series gibt es seit 1948 und noch heute.


Familiärer ist die 1955 Ford Limousine, die einst als "fine car of its field" vermarktet wurde. Mit komplett neuer Karosserie ausgestattet, um mit der Konkurrenz insbesondere von Chevrolet mithalten zu können, gab es auch hier es einen 3,7 Liter großen Reihensechszylinder sowie zwei V8-Maschinen mit 4,5 und 4,8 Litern Hubraum, dazu unzählige Karosserievarianten als klassische zwei- und viertürige Limousine oder in Hardtop-Ausführung ohne B-Säule, als Coupé, Cabriolet, Kombi oder Lieferwagen (Sedan Delivery).
....weiter lesen     

 Norev
Neuheiten Januar-März 2015

29.10.14
Für das erste Quartal 2014 kündigt Norev acht neue Farbvarianten der bekannten Kioskmodelle an, die einst Universal Hobbies für Editions Atlas entwickelte. Einige erscheinen erstmals bei Norev; andere wurden bereits zuvor vom neuen Eigentümer der Formen produziert und sollen nun in neuen Farben nochmals aufgelegt werden.
  • 472371 Peugeot 203 (1954), blau - neu bei Norev
  • 475462 Peugeot 504 Coupé (1971), weiß
  • 511256 Renault 12 (1974), orange - neu bei Norev
  • 512791 Renault 8 (1971), hellgrün - neu bei Norev
  • 512792 Renault 8 Gordini (1966), blau - neu bei Norev
  • 513076 Renault Dauphine (1956), blau - neu bei Norev
  • 513214 Renault 4CV “Police” (1955), schwarz/weiß
  • 571093 Simca 1000 Rally 2 (1974), rot/schwarz - neu bei Norev

Zur Webseite     Wiking
Gespann der Bahnfeuerwehr für den Bahnshop

29.10.14
Seit Kurzem bietet der Bahnshop      einen besonders kompakten Bahnbus an, der allerdings nicht für die Beförderung von Pendlern vorgesehen ist. Der rote VW T1 Bus trägt nämlich ein Blaulicht und zieht einen Tragkraftspritzenanhänger. Das auf 500 Exemplare limitierte Gespann von Wiking im Maßstab 1:87 steht in Diensten der Bahnfeuerwehr. Auf den Türen des klassischen Bullis befinden sich entsprechende Drucke; außerdem sind das VW-Logo, die Einfassungen der Frontblinker sowie die Türgriffe gesilbert. Unter der Bestellnummer BS1253 ist die Miniatur für 24,90 Euro beim Auftraggeber erhältlich.

Foto: Bahnshop
Zur Webseite     Brekina
Collection November/Dezember 2014

28.10.14
Brekina kündigt ein riesiges Paket für die letzten beiden Monate des Jahres an. Die wichtigsten Neuheiten:


  • Der Büssing 12000 U wird nun auch als 3/3-achsiger Pritschenhängerzug angeboten; der Anhänger ist der bekannte Dreiachser, der für die schweren Lastzüge Krupp Titan, Faun L8L, Büssing 8000 und Kaelble K832 entwickelt worden war.
  • Der zweiachsige Büssing Commodore erhält einen neuen Kofferaufbau.
  • Auch für den Robur Garant entstand ein neuer Koffer, der entgegen den Erwartungen nicht vom Robur LO Rundkoffer übernommen wurde.
  • Neu entwickelt wurde auch ein typisch skandinavischer Goßraumaufbau für den Scania 110 Hauber (und perspektivisch den Volvo N88).
  • Der noch junge Volvo N88 kommt nun auch als Sattelzugmaschine mit zwei und drei Achsen zum Einsatz; die Chassis stammen aus dem Baukastensystem und sind im Prinzip vom Scania 110 bekannt.
  • Mehrere Multicar M24 und M25 von Mini-Car / Modell Car Zenker sind nun auch im Brekina-Vertrieb.
  • Hinzu kommen verschiedene Editionen mit Modellen aus aller Herren Länder.

....weiter lesen     

 AWM
Weitere Sondermodelle für Swissmodelle Exklusiv 1:87

28.10.14
Bei dem Schweizer Anbieter Swissmodelle Exklusiv 1:87      sind derzeit einige neue Sondermodelle von AWM nach Vorbildern aus der Schweiz erhältlich. So zieht der aktuelle Volvo FH Globetrotter XL als Nachbildung des Fahrzeugs 311 der Spedition Dreier einen Doppelstock-Kofferauflieger mit auffälliger Werbung für „La Poste“ mit Europaletten-Darstellung. Die Post unserer eidgenössischen Nachbarn setzt vermehrt auf diesen Aufliegertyp, der im Vergleich zu herkömmlichen Kofferaufliegern rund 50% mehr Ladekapazität bietet. Die Miniatur-Kombination der Volvo-Zugmaschine mit dem Auflieger mit der Nummer 5042 ist auf 300 Exemplare begrenzt. – Ein weiterer Doppelstock-Kofferauflieger mit der Nummer 5072 trägt die Farbe der Spedition und große „Dreier“-Logos auf den Seiten. Die Rückseite ist in Gelb gehalten und weist mit dem Slogan „Logistik ist, wenn man neue Wege geht“ ebenfalls auf die betreffende Sparte der Post hin. Als Zugmaschine dient wiederum ein Volvo FH Globetrotter XL, diesmal das Fahrzeug 312.

Der Busbetrieb der schweizerischen Post firmiert unter dem Namen PostAuto. Lediglich in einer Auflage von 200 Stück fertigte AWM das Modell eines Setra 416 GT-HD mit einem Kennzeichen der Region Graubünden in der markanten gelb-weißen Farbgebung mit gut sichtbarem Posthorn.

Nur 100 Exemplare umfasst das Kontingent des aus den beiden Holcim-Swapbody-Containern 522 und 544 bestehenden Sets mit besonderem Hinweis auf die Reduzierung des CO²-Ausstoßes in Gestalt entsprechend aufgedruckter grüner Punkte.

Fotos: Swissmodelle Exklusiv 1:87
Zur Webseite     Herpa
Neue C-Klasse im Brabus-Shop

27.10.14
Kaum ist ein neuer Mercedes auf dem Markt erschienen, nimmt sich die Bottroper Edelschmiede Brabus seiner an. Zunächst gibt es einen Leistungskit, der dem C 200 zu 41 zusätzlichen Pferdestärken (insgesamt sind es damit 225) und etwas höherem Drehmoment verhilft. Hinzu kommen das vielfältige Felgenprogramm in den Formaten 17 bis 20 Zoll und allerlei Individualisierungsmöglichkeiten für innen und außen.


Auch vom neuen "W205" gibt es bereits eine Herpa-Miniatur im Maßstab 1:87. Limitiert auf 500 Exemplare in PC-Vitrine und Brabus-typisch schwarzem Umkarton, basieren die schwarzen Limousinen auf der Avantgarde-Ausstattungsvariante der neuen C-Klasse und tragen ihren Stern demzufolge im Kühlergrill. Große, verchromte Monoblock F-Felgen im Kreuzspeichendesign komplettieren das Modell, das wie alle Brabus-Miniaturen von Herpa mit cognacbraunem Leder-Interieur ausgestattet ist und diverse silberne oder chromglänzende Zierlemente sowie Brabus-Logos trägt. Für 29,90 Euro ist es im Brabus-Shop      erhältlich.

Fotos: Mo87
Direktlink     Mo87 Foren-Wochenrückblick
12. bis 18. Oktober 2014

26.10.14
Nicht erst seit dem jüngsten Herpa-Live-Chat weiß man, dass nicht sämtliche Wünsche im kleinen Maßstab von den Modellherstellern erfüllt werden können. Das ist für reine Sammler natürlich a bisserl doof, für Bastler hingegen eher eine Herausforderung. Der aktuelle Wochenrückblick versammelt daher wieder viele Beispiele von der gezielten Superung über den Umbau bis zum kompletten Eigenbau.
Direkt zum Bericht     Paul Arens - Galerie
Mercedes SL 65 AMG Black Series

23.10.14
Manchmal darf es ruhig ein bisschen mehr sein. Mehr Muskeln und mehr Leistung, wie zum Beispiel beim Mercedes SL 65 AMG Black Series aus dem Jahr 2008. Manchmal muss aber etwas weniger sein, etwa wenn es gilt, eine größere Basis in den Maßstab 1:87 zu übertragen. Und dann darf es doch gerne wieder etwas mehr sein – mehr Liebe zum Detail nämlich. Feines Tuning von Paul Arens.
Direkt zum Bericht     Modell-News
Aktuelle Neuheiten von FanKit Models

23.10.14
Der in verschiedenen Baugrößen tätige rumänische Kleinserienhersteller FanKit Models      hat in den letzten Wochen im kleinen Maßstab wieder allerlei schweres Gerät auf die vergleichsweise großen Räder gestellt. Das typische Grün der Trucks der Marke Euclid ist dabei im Sortiment von Fankit Models bereits eine feste Größe, denn die Muldenkipper R25 und R30 ergänzen die vier bislang aufgelegten Modelle nach Vorbildern des einstigen US-Herstellers.


Den Faun HZ 46.40/49 8x8 bietet FanKit Models in zwei Versionen an, nämlich entweder ohne oder mit Ballastpritsche, jeweils mit dem Hinweis „DDR 1975“ versehen, denn Mitte der siebziger Jahre schaffte die DDR in Zusammenhang mit dem Erdgaspipelinebau mehr als zwanzig drei- und vierachsige Faun-Schwerlast-LKW an. Ebenfalls neu und ebenfalls riesig ist das Flughafenlöschfahrzeug CB 3000 nach einer Vorlage der in den sechziger und siebziger Jahren kooperierenden Firmen Walter (LKW) und Yankee (Aufbauten). Der CB 3000 war auch auf einzelnen europäischen Flughäfen anzutreffen; so versah zum Beispiel ein Fahrzeug von 1972 bis 1986 seinen Dienst auf dem Flughafen Zürich.

Am 25. Oktober 2014 ist FanKit Models beim 12. Mo87-Modellbautreffen mit einem Stand vertreten.
  • FKM 87024 Euclid R30 Muldenkipper
  • FKM 87025 Euclid R25 Muldenkipper
  • FKM 87026 Faun HZ 46.40/49 8X8 Zugmaschine, DDR 1975
  • FKM 87027 Faun HZ 46.40/49 8X8 mit Ballastpritsche, DDR 1975
  • FKM 87028 Yankee Walter CB 3000 ARFF Firetruck
Fotos: Fankit Models
Zur Webseite     Shopping
Info #152 von Gunter`s Car Company

22.10.14
Beim am kommenden Samstag stattfindenden 12. Mo87-Modellbautreffen ist Gunter´s Car Company wieder mit einem Stand vertreten. Rechtzeitig davor stellte Gunter Pelz das Info-Blatt #152 zusammen, welches wir als PDF-Datei im Schaufenster bereitstellen. Das vielseitige Programm enthält selbstverständlich wieder viele US-Modelle, umfasst aber auch Miniaturen von Airpower87, Artitec, NPE, REE Modèles und SAI. Außerdem wird ein riesiger australischer Road Train für Holztransport angeboten.
Direktlink     Schuco
Auslieferung Oktober 2014

22.10.14
Drei Neuheiten, darunter zwei Formneuheiten, liefert Schuco mit der aktuellen Auslieferung an den Fachhandel. Während die "Ente" mit Rolldach nur eine Variante des bekannten Modell ist, wurde der kompakte Mobilbagger Liebherr A918 komplett neu entwickelt und zeigt sich auf dem hohen Niveau der bisherigen Schuco-Baumaschinen. Das Vorbild mit 163 PS und maximal 1,05 Kubikmetern Löffelinhalt ist geringfügig größer als der im April 2011 ausgelieferte Liebherr A 900 C (129 PS, max. 0,95 Kubikmeter).
  • 452609900 Citroen 2 CV mit offenem Rolldach, gelb
  • 452611100 Mercedes-Benz O302 Bus, rot/weiß
  • 452611200 Liebherr A918 Litronic Compact Mobilbagger
Foto: Mo87 (Vorserienmuster)
Zur Webseite     Busch
Auslieferung Oktober 2014

22.10.14
MIt dem dieser Tage ausgelieferten zehnten Modell der „Chip Collect“-Sammelserie von Busch erhält das Thema „Bergwacht“ eine neue Qualität, denn der Land Rover Defender der italienischen Finanzpolizei „Guardia die Finanza“ dient sowohl der Bergrettung als auch der Jagd auf Steuersünder und Wirtschaftskriminelle, was sich – so der Zufall es will – hin und wieder vielleicht auch mit einem einzelnen Einsatz erledigen lässt.


Während der Lada 1500 im Rahmen der Modellwelten nunmehr auch mit leuchtenden Doppelscheinwerfern erhältlich ist, dienen zwei Lada 1600 ohne diese Funktion als Führungs- und Schlussfahrzeuge für eine etwaige Volkspolizei-Kolonne. Ein zweiter Mercedes-Benz Citan ergänzt den Fuhrpark der Straßenmeisterei in Gestalt der Kombi-Variante, welche dem Kastenwagen aus der Februar-Auslieferung dieses Jahres zur Seite gestellt wird. Das Auslieferungspaket beinhaltet unter anderem zudem eine kleine Käfer-Invasion mit Brezel- und Ovalfenster aus alten Praliné-Formen, einzelne unveränderte Ricko-Miniaturen in Busch-Verpackungen sowie ein mehrstöckiges Kasernengebäude und eine Fahrzeughalle nach DDR-Vorbild.
....weiter lesen     

 Espewe
Auslieferung Oktober 2014

21.10.14
Anlässlich des sich am 9. November 2014 zum 25. Mal jährenden Mauerfalls bieten Espewe und Busch den geneigten Sammlern in diesem Jahr mit einer aus 14 Modellen bestehenden Sammelserie die Gelegenheit, eine Mauer zu errichten. Mit den nunmehr ausgelieferten NVA-Miniaturen 95216, 95219 und 95512 stehen die letzten drei Teile bereit, um das mit bunten Graffiti dekorierte Bauwerk zu komplettieren.


Nicht militärisch, sondern landwirtschaftlich geben sich hingegen die beiden in der Farbe Sienagrün gehaltenen IFA L60 mit Dreiseitenkipper bzw. Schwerhäckselaufbau, welche ebenfalls nun im Handel erhältlich sind.
  • 95216 IFA W50 LA/A "Kommandantendienst" mit Mauerstein
  • 95219 IFA W50 LA TLF GMK (Ganzmetallkoffer) "NVA" in Flecktarnlackierung mit Mauerstein
  • 95508 IFA L60 3SK Dreiseitenkipper "LPG", sienagrün
  • 95509 IFA L60 SHA Schwerhächselaufbau "LPG", sienagrün
  • 95512 IFA L60 3SK Dreiseitenkipper "NVA" mit Mauerstein
Fotos: Mo87
Zur Webseite     
Aktuelle Händlernews

Diese Woche neu:


Wiking - VW 1200 Käfer, Lufthansa
11,95 €

Brekina Angebote


Brekina - Fiat Zeta Kasten, grau
8,- €

Brekina - Mercedes O 10000 mit Einachsanhänger, ''Henkel-Beratung''
22,- €

Brekina - Opel Kapitän B, Blues Mobil, TD
8,- €